Transforming Organizations: Digital Transformation & Digital Leadership Experten.

Arbeiten 4.0 - Vortrag zum Thema "Digitale Arbeitswelten und Hochschule"

25.11.2016 um 09:44 Uhr – gepostet von Marko Welt in Digital Innovations

Die Fortbildungsreihe im Projekt "Digitale Zukunft", welches von der Beuth Hochschule für Technik Berlin in Zusammenarbeit mit dem Berliner Zentrum für Hochschullehre ins Leben gerufen wurde, findet im Januar ihren Abschluss.

In bisher acht Veranstaltungen wurde den Lehrenden der Beuth Hochschule die Möglichkeit gegeben, sich über Themen wie "eLearning", "Digitale Lernmaterialien" etc. zu informieren und auszutauschen.

Die neunte und letzte Veranstaltung wird sich abschließend dem Thema "Digitale Arbeitswelten und Hochschullehre" widmen und folgender Frage nachgehen:

“Wie können Studierende im Rahmen der Hochschullehre auf die digitale Arbeitswelten vorbereitet werden und welche Rolle spielen dabei digitale Medien?”


Moderiert wird das Format vom Wissenschafts- und Bildungsjournalisten  Jan-Martin Wiarda, der als Autor u.a. für die ZEIT, die Süddeutsche Zeitung, den Tagesspiegel und den Stern tätig gewesen ist.
Neben neuberufenen Professorinnen und Professoren der Beuth Hochschule wurde u.a. unser Geschäftsführer Tim Neugebauer dazu eingeladen, an der Podiumsdiskussion zum Thema teilzunehmen. Er wird in diesem Rahmen insbesondere Einblick in aktuelle Praxisfragen zu neuen Organisationsmodellen und der Zusammenarbeit der Zukunft geben. Wesentliche Aspekte seines Beitrags finden sich auch in seinem aktuellen Fachbuch „Digital Business Leadership“.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 10. Januar 2017 zwischen 16.00 bis 18.00 Uhr an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, im Ingeborg-Meising-Saal (Haus Grashof (C)) statt.
Weitere Informationen zur Veranstaltung und zu dem Projekt befinden sich unter:

Zur Veranstaltung
Zum Projekt

< Gründungsideen in 7 Phasen umsetzen – Vorstellung des Entrepreneurship- und Management-Labs

Hinterlasse einen Kommentar